Restaurant Mugaritz Restaurant Mugaritz Restaurant Mugaritz Restaurant Mugaritz

Restaurant Mugaritz

Über das Projekt

Grupo Cosentino war an den Umbauarbeiten im baskischen Restaurant Mugaritz des renommierten Küchenchefs Andoni Luis Adúriz beteiligt. Nachdem ein Brand am 15. Februar erhebliche Schäden in der Küche verursacht hatte, war das Lokal vier Monate lang geschlossen und eröffnet nun mit einer neuen Silestone®-Verkleidung.

Das Mugaritz, das weithin als fünftbestes Restaurant der Welt gilt, erstrahlt mit Wandverkleidungen und Arbeitsflächen aus dem Material Silestone® Blanco Zeus in neuem Glanz. Für diese Bereiche wurden dünne Platten verwendet, um einer starken Verschmutzung der Fugen vorzubeugen.

An einer der Wände wartet die Silestone®-Verkleidung mit einem originellen Hingucker auf einem eingravierten Freundschaftsbaum, an dessen Ästen die Namen der Köche in japanischen Schriftzeichen zu sehen sind. Ferner ist eine Botschaft in baskischer Sprache zu lesen: Die Knospen des Baums der Freundschaft. Vielen Dank. Auf diese Weise wurde dafür gesorgt, dass die Küche eine ganz besondere ästhetische Umgebung darstellt, in der auch das Licht eine Hauptrolle spielt. Und neben der homogenen Atmosphäre wartet Silestone® selbstverständlich noch mit zahlreichen weiteren Vorzügen auf.

  • StandortGipuzkoa, Spanien
  • Datum2011-09-15